Einträge von Isarmoewe

8 Tipps gegen Schreibblockaden

Das Jahr hat begonnen und Du findest nach einem Dreivierteljahr Bloggen oder einer feiertagsbedingten Pause nicht wieder ins Schreiben zurück? Wochen vergehen und die Muße zum Schreiben kommt nicht? So geht es mir seit dem 1. Januar. Und – so scheint es mir, einigen Anderen auch. Wie bekommt man also nun den Spaß am Schreiben […]

Nom nom nom: Cocktails und Fingerfood

Wie schon angekündigt, ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Greift also hemmungslos zu! Also „greifen“ nach den Rezepten. Ja wie jetzt?! Sollen wir die Mayonnaise durch den Bildschirm drücken oder was!? Na das könnt ihr schon selber machen! Viel Spaß beim kochen, mixen und verdrecken der eigenen Küche! (P.S. Ich werde euch zukünftig regelmäßig […]

Quo Vadis Diskussionskultur?

Kommt dieser Artikel zu spät? Für Diskussionen in der Vergangenheit bestimmt. Das Thema liegt mir jedoch am Herzen. Für die Vergangenheit zu spät, für die Zukunft jedoch bedenkenswert. Nach den Flagaktionen der ersten und zweiten Woche des Jahres sind mir ein paar grundsätzliche Dinge durch den Kopf gegangen. Ich will jetzt nicht in eine Bewertung […]

Meldungen der Postmöwe KW03

Die Postmöwe hat wieder gestöbert! Ab heute zieht die Rubrik der Postmöwe auf den Freitag um. Das heißt: jeden Freitag gibt es hier eine Übersicht mit interesssanten Posts der Woche. Natürlich ganz subjektiv ausgewählt. @londoncalling war in Hamburg und hat die dortige Kunstszene unter seine kritische Lupe genommen. Da durfte ein Besuch in der Sammlung […]