Kolumne KW44

Werte Leser, Freunde, Steemians!
Ja, Steemians!
Und jetzt alle: STEEMIANS, STEEMIANS, STEEMIANS usw.

Ja, wir könnten User sein. Benutzer, Programmierer, Investoren oder Fotografen. Maler, Comiczeichner, Videoproduzenten, Musiker, Poeten, Philosophen oder Lyriker. Könnten sein Autoren, Entertainer, Lehrer, STEEMillu-Verleger oder gar nur Leser. Aber sind wir das? Nein!

Wir sind Steemians!

Wir sind jene, welche bis spät in der Nacht und am frühen Morgen da sitzen und an unserem Werk feilen. Jene, welche die Welt und die Eindrücke darin teilen. Jene, welche sich gegenseitig beschenken und teilen, ohne einen Verlust darin zu fürchten. Jene, welche nicht nur auf den Kurs schauen, sondern auf die Wortanzahl im Editor und auf die Wertschöpfung für Andere in unseren Inhalten. Wir sind jene, welche sich auch privat mal treffen, welche einander helfen, sich unterstützen. Wir sollten nie sein und lass es uns niemals werden: profane Benutzer.

Auf das Werk und das Herzblut darin, auf Debatten und Dialoge, Verbindungen und den Austausch! Auf die gemeinsamen Aufreger und Lacher sowie auf jedes Hoch und Tief! Auf unsere Witnesses, welchen wir vertrauen können!

Auf ein Heute, in welchem wir unsere Verantwortung erkennen und ein besseres Morgen formen!

Auf den gemeinsamen Ausruf: „Ich bin ein Steemian!“

Steem on.
Steem on, Steemian!