STEEMillu in Englisch!?

Ein weiterer Kracher für das Jahr 2019 und die Blockchain: STEEMillu wird mehrsprachig! Fest steht, wir werden parallel eine englischsprachige Ausgabe herausbringen. Nicht nächste Woche, aber auch nicht erst in 2 Monaten.

Damit ist zwar weitere Arbeit verbunden, wir glauben jedoch dass dieser Schritt die Sinnhaftigkeit und Rentabilität der STEEMillu steigert. Von der Bereicherung der Blockchain einmal abgesehen: wir wären gewiss auch im englischen Bereich einzigartig und ein Glanzstück.

Teilweise werden wir Inhalte übersetzen, teilweise werden wir zusätzliche Inhalte für den englischen Bereich erstellen. Davon könnte dann aber auch wieder die Versorgung mit Inhalten für unsere deutschsprachigen Ausgaben profitieren.

Wir werden uns im englischen Bereich erst etablieren müssen – der Wettbewerb ist ungleich höher. Allerdings sind wir mit unserem Konzept auch gut positioniert. Wahrscheinlich werden wir auch auf 1, 2 Fans setzen können, welche Verbindungen in den englischsprachigen Bereich haben und da ihre Kontakte bewegen können.

Selbstverständlich wird unsere liebe deutschsprachige Community darunter nicht leiden – wohl eher im Gegenteil. Du weißt ja, wir vergeben an alle Kommentatoren ein 100%-Vote – und wenn wir erstmal SP durch Votes und Delegationen der englischen Wale generieren, dann…

Was wir noch brauchen:

STEEMillu wächst und wächst. Das kleine Team hinter STEEMillu hat aber auch nur beschränkte Möglichkeiten – auch wenn wir uns ins Zeug legen. Wenn du also Interesse haben solltest, beim zukünftigen Platzhirsch der Mainsteempresse Ruhm und Ehre zu erlangen, dann bist du herzlich eingeladen. Ob nun als (gelegentlicher) Autor, Übersetzer, Computer-Bediener, Programmierer, Illustrator, Lektor, Denker, wie auch immer … der Platz in der Hall of Chain ist dir gewiss!

Egal wie:

Sicher ist da eine Menge Arbeit auf der Agenda. Schon jetzt habe ich hier ja mindest eine Halbtagsstelle (untertrieben). Aber das ist es mir wert! Und es macht mir Spaß mit euch zu kommunizieren, die Chain aufzubauen, meine „Redaktionstätigkeit“ auszuführen. Und lasse sie ganztags werden! Ich glaube an unsere Blockchain, an die STEEMillu und das Universum. Ich glaube an mich. Ich glaube an dich und ich glaube an uns. Und lass es auch hart sein; Chain, ich bin bereit.

Und nur mal zur Info, da es in diese „Einblick-Ausgabe“ passt: warum ich dieses Zeitpensum leisten kann? Hier in Südamerika habe ich allgemein geringere Lebenshaltungskosten. Ein kleiner finanzieller Support bringt also schon große Wunder! Ich bin nicht reich und überversorgt, habe jedoch Leidenschaft für meine Tätigkeiten. Und wenn wir alle fleißig an der Chain werkeln, dann freuen wir uns alle irgendwann gewaltig. Der Zeitpunkt kommt. Wenn du ihn erbaust! Ich leiste einfach meinen Teil. Jeder das, was er kann.

We choose to go to the Steem! We choose to go to the Steem…We choose to go to the Steem in this decade and do the other things, not because they are easy, but because they are hard; because that goal will serve to organize and measure the best of our energies and skills, because that challenge is one that we are willing to accept, one we are unwilling to postpone, and one we intend to win, and the others, too.
– John Fitzgerald Kennedy, Steemfest in Houston, Texas am 12. September 1962

Auf 2019! Und darüber hinaus!